LSP am Beispiel des Business Model Canvas
FÜHRUNG IN ZEITEN DER DIGITALISIERUNG

LSP am Beispiel des Business Model Canvas

Termin: 25.2.2019              Zeit: 17:30 bis ca. 20:00 Uhr

Ort: Freiburg

Business Model Canvas - mit Lego® Serious Play® spielend zur Value Proposition

Der Businessplan als Lego-Modell auf dem Tisch – der Traum jedes Geschäftsführers, Inhabers, …! Mit der „hands-on“-Methode Lego® Serious Play® bauen Sie Ihren eigenen BMC – einzeln oder mit Ihrem Team.

In diesem meet-up bringen Sie Ihr Werteversprechen für den Kunden auf den Tisch. Sie bauen einzelne Komponenten des BMC und testen diese auf Qualität und Inhalt. Aus Ihrem Bild können Sie für sich die nächsten Handlungsschritte ableiten.

Wie funktioniert das? Bei Lego Serious Play werden Gedanken und Ideen zu konkreten Aufgabenstellungen als 3-D-Modelle dargestellt. Der Zugriff auf implizites Wissen, die Nutzung von Metaphern und Storytelling generieren unterschiedliche Perspektiven auf eine Aufgabenstellung.

Agenda

Begrüßung und Impuls                                                  Michael Kirsch
Ziele des BMC                                                              Pia Gawlik-Rau und  Michael Habighorst
Kurze Einführung in LSP                                               
Bauen einzelner BMC-Komponenten mit Fokus auf der Value Proposition
Abschlussdiskussion

Im Anschluss gibt es ein leckeres Snack-Buffet und Getränke. Dabei besteht die Möglichkeit zum Netzwerken, mit anderen Gästen ins Gespräch zu kommen.

Schaffen Sie für Ihr Unternehmen den entscheidenden Vorteil im Wettbewerb um die besten Fach- und Führungskräfte, durch eine attraktive Führungskultur. Kostenbeitrag: 29,00 € (19,00 € für Mitglieder der "Manufaktur für Führungskultur im Mittelstand e.V."). Der Kostenbeitrag deckt unsere Kosten. Eventuelle Überschüsse werden gespendet an Wendepunkt e.V.

ANMELDUNG:

Veranstaltung*

Ich habe die Allgemeine Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiere diese

AGBs akzeptieren*
Bitte rechnen Sie 3 plus 9.
KIRSCH CONSULT | Salzburger Weg 8 79111 Freiburg | +49-761-8976183 |